Das CITY - Team sucht Dich als Trainer

 

WIR suchen wir DICH!

 

 

 

 

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kinder? Du möchtest maßgeblich an der Entwicklung der zukünftigen Basketballgeneration beteiligt sein?

Wir suchen Verstärkung in unsem Minibereich, der stetig wächst und gedeiht und für das männliche U18- Team.

Was solltest Du mitbringen:

→ Lust auf Coaching von Kindern und Jugendlichen
→ Einsatzfreude, Engagement und Eigenmotivation
→ ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenorganisation

Wenn Du Spaß daran hast, dein Basketballwissen zu teilen, würden wir uns sehr über Deine Bewerbung per Email freuen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Team City Berlin

 

 

 

 

 

 

 

Perpektive für Talente 2021

In Kooperation mit dem Brandenburger Basketball Verband fuhren 14 Spielerinnen der Trainingsgruppe BBV w2007 vom 03.-05.09.21 nach Bremerhaven.

Wir sind Stolz zu erwähnen das unsere Spielerin Tiya Aydogan auch mit gefahren war.

Den gesamten Bericht kann man über folgenden Link  vom BBV durch lesen.



Die Saison kann beginnen...

...wir sind bereit, Bälle sind aufgepumpt,Trikots sortiert und über den Button "Training" sind die Trainingszeiten aktualisiert!

Wir freuen uns auf eine neue Saison ohne Probleme!
Hoffentlich sehen wir uns alle bald wieder in den Hallen um unsere SpielerInnen an zu feuern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CITY Basket Stream Team

 

DANKE CITYzens, danke Unterstützende, Freunde und Familien.
Wir freuen uns unbändig, dass es geklappt hat!!!

 

 

 

 

Es ist soweit: Unser Crowdfunding ist online und ab sofort seid ihr gefragt!

 

 

 

 

 

 

 

 

   Bitte unterstützt uns, was das Zeug hält.

   Was wir vorhaben? Schaut euch gerne unser Erklärvideo an und besucht gleich unsere Crowndfunding-Seite bei
   Berlin Recycling:

   Danke für eure Hilfe!

   https://www.berlin-recycling-crowd.de/citybasket-live

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein kleiner Jahresrückblick 2020

Athen 2020 – ein kleiner Rückblick eines verrückten Jahres

Nachdem unsere fürs Frühjahr geplante Athen Reise wegen Corona mehrfach verschoben werden musste, konnten wir, die wu18, im Oktober endlich unseren Kooperationspartner Panathinaikos Athen besuchen. Wir verbrachten sechs wunderschöne Tage bei blauem Himmel, herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um 26 Grad.
Obwohl auch in Athen Maskenpflicht bestand und ab 23 Uhr eine Ausgangssperre galt, konnten wir uns gut erholen und den von covid-19 beherrschten Alltag daheim in Deutschland für ein paar Tage vergessen.
Zur guten Stimmung trug auch ein sensationell gutes Spiel der Mädchen gegen Panathinaikos bei. Obwohl wir am Ende knapp mit drei Punkten verloren haben, war zu erkennen wie gut eine solche Reise den Teamgeist stärkt und eine Mannschaft zusammen- und über sich hinauswächst.



Auch unsere wu 14 konnte nach Athen reisen, nur unter strengeren Auflagen. Sie mussten im gesamten öffentlichen Raum Masken tragen und das Wetter machte ihnen an manchen Tagen es etwas unangnehmer Athen kennen zu lernen. Kulturell nahmen sie aber alles mit was man besichtigen konnte, die Akropolis, den Lykabettus Berg, mit seinem herrlichen Ausblick über ganz Athen und natürlich auch mal einen Ausflug an den Stand von Piräus.

Im Großen und Ganzen hatten die Mädchen der wu14 eine schöne erste Reise nach Athen und aus sportlicher Sicht erzielten sie super Erfolge - Drei Spiele und drei Siege.

 

Wir hoffen, dass diese Reisen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden können, hoffentlich unter leichteren Bedingungen. Erste Planungen haben bereits begonnen.

 

 

 

 

Suchen

TERMINE-NEWS

Updates:

» 2G - in den Schiller - Hallen ab 15.11.2021

»Aktuelles zur Situation im Berliner Sport (15.11.2021)

weiteres unter TERMINE-NEWS


 

JOIN US!

 

--------------------------------

PARTNER-VEREINE

  

 

--------------------------------

 

PARTNER-SCHULEN